Glück gehabt


Also, in letzter Zeit finde ich meine Eltern oftmals etwas streng. Ne ganze Menge wird da verboten oder ich muss es alleine machen oder es heißt “Nein, so geht das nicht” “Du musst….” “Hör auf…” usw.
Aber dann hat die Mama mir diesen Artikel* vorgelesen und ich glaube, manchmal ist es gar nicht so übel, wenn die Eltern einem den eigenen Willen ein wenig verwehren.
Danke, Papa und Mama!

*zur besseren Lesbarkeit haben wir die Druckansicht verlinkt, bitte klickt einfach auf “Abbrechen”, wenn das Druckerfenster erscheint

,

One response to “Glück gehabt”

  1. Ja Anna, von dieser bekloppten Mama habe ich auch gelesen.Da kannst Du wirklich froh sein, wenn Dir Deine Eltern so ab und zu einige Deiner “Persönlichkeitsrechte” verwehren… Den einen oder anderen Wutanfall müsst Ihr dann eben in Kauf nehmen, das gehört zum Großwerden dazu!
    Liebe Grüße von Omalisa

Leave a Reply

Your email address will not be published.